Alter Hydrantenwagen
hydrantenwagen

Hydrantenwagen Normalmodell des Schweiz. Feuerwehrvereins, mit rationellen Verkovoll-
kommnungen, Ausführung in feinstem gut gelagertem Eschenholz, naturlackiert, Eisenteile
sauber geschmiedet, kräftige Achse und solide Räder, federnd aufgehängte Kerzenlaterne,
Haspelbremse mit Spindel und Kurbel, Deichselstützbogen, hintere Wagenstützen, Ablaufrolle
hinten, Haspel aushebbar mit Holzreifen, für 200 - 250 m Normalschlauch, Pickel, Schaufel,
Halter für kurzen und langen Hydrantenschlüssel, Aufschrift nach Wunsch.
           
Preise 1950
Mit einem Requisitenkasten und zwei Schlauchbrücken Fr. 550.--
  Mit zwei Requisitenkasten und zwei Schlauchbrücken Fr. 575.-- 
  
Der Meter Hanfschlauch 55 mm ohne Innengummierung kostete je nach
Qualität zwischen Fr 6.75 und Fr. 7.80    Kupplungen das Paar  Fr. 18.--
schlaeuche schloss2
Preise im Jahre 2012
Innengummierter Schlauch 55 mm pro Meter Fr. 10.--/ 12.--
Storzkupplungen Fr. 50.-- pro Paar.
  
Der Hanfschlauch anfangs mit Wasser gefüllt hatte ringsherum Wasserperlen bis
der Hanf gesättigt war. Beim Rückzug war der Schlauch wie eine Kartonröhre
und konnte erst nach dem trocknen wieder aufgerollt werden.